Was ist Handyparken?

Handyparken ermöglicht es dem Bürger, seine Parkgebühren bequem mit dem Handy zu bezahlen.
Der Gang zum Parkscheinautomaten entfällt.

Wo kann ich das System nutzen?

Handyparken ist auf allen gebührenpflichtigen Parkplätzen der Stadt möglich:
Sie erkennen die jeweilige Handyparkzone auf dem Zusatzschild am Parkscheinautomaten oder über die easyPark-App.

Wie funktioniert es?

  1. Die EasyPark-App auf das Smartphone herunterladen
  2. Registrierung mit Telefonnummer, Kennzeichen und Zahlungsart
  3. Den Standort in der Kartenansicht der App lokalisieren oder aus einer Liste auswählen
  4. Parkzeit direkt über das Smartphone starten, verlängern (maximal bis zur Höchstparkdauer) und stoppen
  5. Die Parkgebühren werden vom Konto abgebucht

Welches sind die Hauptvorteile?

  • Minutengenaue Abrechnung
  • Kein Überzahlen mehr mit Münzen
  • Sehr einfache Bedienung
  • Parkzeit mit einem Tippen starten und jederzeit stoppen
  • Auf Wunsch Erinnerung per Benachrichtigung, sobald die Parkzeit abläuft 

An wen muss ich mich wenden?


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Kundenservice der Firma easyPark GmbH.